Besucherstatistik Januar 2017

Der erste Monat im Jahr 2017 ist geschafft. Trotz aller Befürchtungen, ist der Atomkrieg bisher ausgefallen. Aber da wurden wir ja bereits beim Waldsterben und der BSE-Seuche enttäuscht.

Auch die in der Jahresvorschau prophezeite Überraschung bei der Vereidigung des neuen US-Präsidenten ist leider ausgeblieben.

Besucherstatistik

Erfreulicherweise ging es auch im Januar mit den Besucherzahlen aufwärts. Insgesamt 22.247 Sitzungen bedeuteten einen erneuten Anstieg um 14%. Auffällig ist der Anstieg der Absprungrate um satte 100%. Woran das genau liegt, kann ich mir bisher nicht erklären.

Das Dankeschön-Bier für den Finanzwesir, welches ich im letzten Besucherbericht großspurig angekündigt habe, muss leider warten. Allerdings nicht aufgrund fehlender Liquidität. Leider kann beim Lesertreffen im Februar nicht dabei sein, da mir ein beruflicher Termin dazwischen gekommen ist.

Zu- und Abgänge im Finanzblogroll

Folgende Blogs wurden im abgelaufenen Monat im Finanzblogroll aufgenommen oder aus diesem entfernt.

Neue Blogs:
Freaky Finance
Der Kleine Hai
Meine Dividenden Reise

Nicht mehr berücksichtigte Blogs:
– keine

Jubilare

Im Januar feiern einige Blogs Geburtstag. Da gab es wohl einige gute Vorsätze…


P2P-Kredite.com


Tim Schäfer


Mein Geld Blog


Moosparade


Finanzwesir


Armer Charlie
Klar+


Der Stillhalter
DIY Investor
easy dividend
Passives Einkommen mit P2P
Der Portfoliomanager

Wahl in die Hall-of-Fame

In diesem Monat habe ich einen Beitrag ausgewählt, der im Oktober 2016 im Finanzblogroll zu finden war.

Die Auswahl war auch diesmal wahnsinnig schwer.

Der Finanzblog Hall-Of-Fame Beitrag des Monats Februar 2017 ist…Tatatata…


von Ex-Studentin Jenny
Schadet die Gratis-Mentalität und der Sparwahn der Gesellschaft?

In ihrem Beitrag unterscheidet Jenny zwischen positivem und negativem Sparwahn. Dabei kritisiert sie aus meiner Sicht ganz richtig, dass die Investition in bestimmte Dinge auch einen Nutzen bringen. Sei es Komfort, Spaß oder Gesundheit. Andere Dinge hingegen haben keinen, oder nur einen sehr geringen Nutzen. Hier sollte man die Sparschrauben enger ziehen. Wie immer bei Jenny, wurde auch dieser Beitrag fleißig kommentiert.

Sonstiges

Noch kurz drei Punkte zur Info:

1. Auf der Startseite des Finanzblogroll habe ich ein paar interessante englischsprachige Blogs verlinkt. Gerade was den finanziellen Mindset betrifft, kann man auf den US-Blogs einiges lernen.

2. Anfang März feiert der Finanzblogroll sein einjähriges Bestehen. Wie bei einem Geburtstag unausweichlich, habe ich mir einige Gedanken gemacht. Was ist bisher passiert? Was habe ich geschafft? Wie wird es weitergehen?

Trotz der guten Entwicklung der Besucherzahlen ist mein Fazit nicht positiv ausgefallen. Aber darüber werde ich in einem separaten Beitrag oder in der nächsten Besucherstatistik berichten.

3. Wenige Vorhersagen meiner Jahresvorschau werden wohl wahr werden. Sicher im Februar ist aber, dass das Buch Schatz, ich habe den Index geschlagen!* von Michael Thiel erscheint.

Ich wünsche Christian viel Erfolg damit!

Möchtest du ab sofort über neue Beiträge informiert werden?
Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an.

Email

Teilen macht Freu(n)de... Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Pin on Pinterest
Pinterest
0Email this to someone
email

12 Gedanken zu „Besucherstatistik Januar 2017

    • Februar 1, 2017 um 12:01 pm
      Permalink

      Ich habe verschiedene Speed Tester ausprobiert und liege meist bei 2 bis 3 Sekunden. Die Spanne reicht aber von 1,5 Sek bis 7 Sek. oder so…

      Antwort
  • Februar 1, 2017 um 12:22 pm
    Permalink

    Hey,
    Es gab (ich glaube im Januar) mal mehrere Tage an denen die Seit zwar erreichbar war aber die Kategorie “Aktuelle Blogeinträge” hatte nichts angezeigt – ich könnte mir denken das daher die Absprungrate im Monatsmittel kommt. Kannst du ja in den Statistiken evtl auf bestimmte Tage runterbrechen bzw.
    mfg
    Oli

    Antwort
    • Februar 1, 2017 um 12:56 pm
      Permalink

      Hi Oli,
      danke für die Rückmeldung – habe ich überhaupt nicht mitbekommen.
      Tatsächlich lag die Absprungrate im Januar aber sehr konstant bei 40%.

      VG
      Felix

      Antwort
  • Februar 1, 2017 um 5:28 pm
    Permalink

    Das ist bestimmt wieder meine Schuld. 😉 Ich checke, ob es was Neues gibt (ggf. nein) und gehe dann wieder. Danke für die große Ehre deiner Hall of Fame! 🙂

    Antwort
    • Februar 1, 2017 um 6:53 pm
      Permalink

      Ist mir ehrlich gesagt gar nicht so wichtig. Mein Fokus liegt auch mehr und mehr auf dem Blog.
      Freut mich, dass das schon als “Ehre” zählt 🙂

      Antwort
  • Februar 2, 2017 um 7:35 am
    Permalink

    Moin Felix,
    1000 Dank nochmal für die Aufnahme!
    Schade, dass weder letzte noch diese Woche meine Artikel im Newsfeed gelandet sind.
    Gibt es da evtl. ein technisches Problem? Oder liegt es am Inhalt?

    Glückwunsch allen Jubilaren. Weiter so!

    Bin gespannt, was bei den Besucherzahlen der Grund für das angedeutete negative Fazit ist.

    Beste Grüße
    Vincent

    Antwort
    • Februar 2, 2017 um 7:43 am
      Permalink

      Hi Vincent,

      der einzige Artikel seit deiner Aufnahme ist das Interview. Den habe ich einfach übersehen.
      Der nächste ist dabei 😉

      Beste Grüße
      Felix

      Antwort
      • Februar 2, 2017 um 7:56 am
        Permalink

        Habe befürchtet, dass du auf dem Auge blind bist, du Fuxx 😉
        Ein bisschen Hoffnung hatte ich trotzdem, denn objektiv betrachtet ist das Interview ja wirklich gut geworden 😛

        Wollte nur technische Probleme ausschließen.

        Vielen Dank für die Rückmeldung!

        Antwort
  • Februar 2, 2017 um 11:13 am
    Permalink

    Hallo Felix. Klasse Sammlung relevanter Seiten – weiter so. Ich lese hier wirklich gerne!

    Antwort
  • Februar 3, 2017 um 9:19 am
    Permalink

    Hallo Felix,
    das Bier holen wir nach und danke für die Geburtstagsglückwünsche. Das ist ja ein doller Glitter und Glam-Generator, den Du da hast 😉

    Gruß
    Finanzwesir

    Antwort
    • Februar 3, 2017 um 9:28 am
      Permalink

      Absolut! Ich habe allerdings noch keine 11 gefunden. Die Uhr tickt also 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.