Besucherstatistik und Einnahmenübersicht August 2016

Der spätsommerliche August hat dem Finanzblogroll erneut einen neuen Besucherrekord beschert. Ich freue mich über die positive Entwicklung und bedanke mich herzlich bei allen beteiligten Bloggern. Ohne die informativen und unterhaltsamen Artikel, würde es auch den Finanzblogroll nicht geben.

Nicht zuletzt, lebt das Thema Finanzbildung auch durch die kontroversen und konstruktiven Diskussionen. Leider schaffe ich es derzeit aus zeitlichen Gründen häufig nicht, mich per Kommentaren daran zu beteiligen. Aber ich lese immer fleißig mit.

Die Pflege des Finanzblogrolls erfordert einige und vor allem regelmäßige Arbeit. Aber solange ich positive Resonanzen bekomme und weiterhin tolle Artikel verlinken kann, bleibe auch ich am Ball. 

So – jetzt aber zur Übersicht für den abgelaufenen Monat.

Besucherstatistik

Wie bereits erwähnt, ist die Besucherzahl im August erneut merklich gestiegen. Und das trotz Urlaubszeit und Sommer. Tatsächlich soll der Sommer 2016 ja wärmer gewesen sein als im Durchschnittlich. Auch wenn das wohl den Wenigsten so vorgekommen ist…

In jedem Fall bin ich sehr gespannt auf die Entwicklung der Besucherzahlen im Herbst und Winter.

Analytics_201608.pdf

 

Bei der Analyse der angeklickten Beiträge muss ich jetzt leider das Handtuch werfen. Die Auswertung erfordert viel Excel-Gefummel und damit einigen Zeitaufwand. Ich werde mich nach einer automatisierten Methode umschauen müssen. Wenn du ein gutes WP Plugin kennst, das die Klicks auf Links zählt, würde ich mich über eine Nachricht von dir freuen.

Einnahmenübersicht

Bei der Werbung überlasse ich Google AdSense das Feld. Nicht, dass das sehr profitabel wäre. Aber alles andere ist mir derzeit zu zeitaufwändig und ich möchte mich lieber auf die Inhalte konzentrieren.

Im abgelaufenen Monat wurden durch den Finanzblogroll folgende Einnahmen erzielt.

Google AdSense: 26,85 € (+ 66%)
zanox: –

Gesamteinnahmen: 26,85 € 

Ausgabenübersicht

Das Budget aus dem FBR-Werbeschwein des Vormonats betrug 34,10 €. Im August habe ich auf AdWords Anzeigen verzichtet und auf facebook Ads gesetzt. Zusätzlich konnte ich wieder ein paar Flyer (540 Stk. für 2 Ct./Stk.) an Mann und Frau bringen. Die Einhaltung des Budgets ist (technisch) sehr einfach. Die Dashboards der Werbeanbieter sind übersichtlich und bieten Informationen in Echtzeit.

2016-09-01 08_12_30-Werbeanzeigenmanager

Hosting strato.de: 1 € (1 € pro Monat für die ersten 6 Monate)
Marketing (Flyer): 10,80  €
Marketing (AdWords): –
Marketing (facebook Ads): 20,18 €

Gesamtausgaben: 31,98 €

Ergebnis

Für den August steht am Ende ein Minus von 5,13 €. Im FBR-Werbeschwein sind nun 28,97 € – mein Budget für den Monat September.

werbeschwein_201608

 

Zu- und Abgänge im Finanzblogroll

Folgende Blogs wurden im abgelaufenen Monat im Finanzblogroll aufgenommen oder gelöscht.

Neue Blogs:
Meine Finanzielle Freiheit
P2P-Kredite
Der Portfoliomanager
Finanzblog-FRF
Sparen-Anlegen-Vorsorgen
Hamsterrad
Großmutters Sparstrumpf

Nicht mehr berücksichtigte Blogs:
– keine

Jubilare

Bloggen bedeutet auch Arbeit und Durchhaltungsvermögen. Das gilt es zu würdigen. Im abgelaufenen Monat haben folgende, im Finanzblogroll enthaltene Blogs ein Jubiläum gefeiert.

banner-1193251_960_720

mafis

Wahl in die Hall-of-Fame

In diesem Monat darfst du wieder entscheiden, welcher Beitrag es in die ehrenwerte Finanzblogroll Hallo-Of-Fame schafft. Naja, nicht ganz. Ich habe schon eine Vorauswahl getroffen.

Aber anders ist es bei der Bundestagswahl ja auch nicht. Du kannst eben nur die Pappnasen wählen, die auf dem Zettel stehen 

Zur Auswahl stehen fünf Beiträge, die im Monat Mai 2016 im Finanzblogroll zu finden waren. Die Auswahl war nicht einfach und einige andere Artikel hätten es ebenfalls verdient gehabt.

Und um dich ein wenig zu motivieren, gibt es auch etwas zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern, die für den späteren Gewinnerbeitrag voten, verlose ich ein wirklich tolles Buch. Den Wirtschaftsklassiker Der reichste Mann von Babylon von George Samuel Clason.

Gib unten bitte deine E-Mail-Adresse an, wenn du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest. Ich werde dir weder Werbung, noch irgendeinen Newsletter zusenden. Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, falls du gewinnen solltest.

Du kannst aber auch gerne anonym abstimmen. Dann gibt es aber nix zu gewinnen 

Die Abstimmung läuft bis zum 30.09.2016. Aus Kostengründen, versende ich den Preis leider nur innerhalb Deutschlands.

 

And now, the choice is yours:

Finanzwesir_neuFinanzwesir
Wie Beitragsgarantie und Niedrig-Zins nicht nur die Riesterrente ruinieren

homemade-financeHomemade Finance
Wie ich meinen eigenen ETF Sparplan aufgebaut habe

2016-03-07 11_26_13-Altersarmut_ Tun Sie etwas dagegen – TimschäfermediaTim Schäfer
Der Vorteil einfach zu leben

Finanzglueck logoFinanzglück
Unser grösster Wohlstandsvernichter – und was du dagegen tun kannst

zendepotzendepot
MSCI UCITS TR & Co. – Warum haben ETFs so komische Namen?

 

Auswahl:

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse (optional für Teilnahme am Gewinnspiel):

Bitte informiere mich per E-Mail, sobald es wieder etwas zu gewinnen gibt.

Leider habe ich kein schönes WP Plugin gefunden, dass sowohl ein Voting als auch die Eingabe einer E-Mail-Adresse ermöglicht. Daher habe ich hier ein Kontaktform “missbraucht”, was leider nicht sehr schön aussieht. Aber es tut seinen Zweck.

Sonstiges

Falls du nicht ausschließlich über Smartphone auf den Finanzblogroll zugreifen solltest, wird dir die Veränderung des Layouts aufgefallen sein. Die Anpassung, soll vor allem die Aktualisierung der Beiträge vereinfachen und die wichtigsten Informationen kompakter darstellen.

Ich würde mich freuen, wenn du mir ein Feedback zum neuen Layout geben würdest. Und falls du Ideen hast, wie der Finanzblogroll weiter verbessert werden kann, würde ich mich ebenfalls über eine Nachricht oder einen Kommentar von dir freuen.

Teilen macht Freu(n)de... Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Pin on Pinterest
Pinterest
0Email this to someone
email

6 Gedanken zu „Besucherstatistik und Einnahmenübersicht August 2016

  • September 1, 2016 um 9:12 am
    Permalink

    Hallo Felix,

    erstmal Gratulation zur weiterhin positiven Entwicklung der Besucherzahlen!

    Kurzes Feedback zum neuen Layout: Mein erster Eindruck war: “Wow, da springt einen ja relativ viel auf einmal an.”. Durch die neue 3-Spalten Optik ist das natürlich erstmal ein wenig üppig. Auf der anderen Seite hat man alle wichtigen Kategorien sofort im Blick. Ich glaube also, dass man sich daran recht schnell gewöhnt und dann das neue Layout einige Pluspunkte mit sich bringt.

    Zum Thema Klick-Auswertung. Bin ja selber auch kein Plugin-Guru aber kann das Jetpack Plugin das nicht recht schön? Das Plugin zählt zumindest die Klicks auf die einzelnen externen Links auf deiner Seite. Ich denke eine Monatsaussicht sollte auch möglich sein. Sicher bin ich mir da allerdings nicht. Vllt lohnt sich auch ein Blick auf Google Analytics. Ich bin mir aber sicher, dass es sinnvolle Alternativen zur Handarbeit mit Excel gibt 🙂

    Beste Grüße
    Pascal

    Antwort
    • September 1, 2016 um 10:03 am
      Permalink

      Hi Pascal,
      danke für deine Feedback und die Ideen. Ich werde mir beide Alternativen definitv mal anschauen.
      Bisher habe ich “Pretty link” verwendet. Das ist grundsätzlich ok, allerdings geht das Reporting nur mit Umweg über Excel. Außerdem muss der link halt manuell erstellt werden.

      Viele Grüße
      Felix

      Antwort
  • September 5, 2016 um 7:24 am
    Permalink

    Hi Felix,

    ich finde die Spaltenübersicht gut, vor allem durch die klaren Überschriften sticht direkt ins Auge, um was es in dem jeweiligen Bereich geht.

    Du hast ja das Event Tracking (Analytics) laut Quelltext aktiviert. Wenn du deine Links mit vorangestellten Bloggernamen erstellst, sollte eine Aussortierung über Excel kein Problem sein.

    LG
    Johannes

    Antwort
    • September 5, 2016 um 7:44 am
      Permalink

      Hi Johannes,
      du bist ja genial 🙂 Hab mich mal bisschen bei Analytics umgeschaut und tatsächlich werden Ereignisse erfasst.
      Leider jetzt erstmal nur die neuen Links (ohne PrettyLink), aber das reicht ja für die Zukunft.
      Danke für den Tip 🙂

      Viele Grüße
      Felix

      Antwort
  • September 20, 2016 um 7:59 am
    Permalink

    Hallo ich finde diesen Report wirklich sehr schön und auch übersichtlich strukturiert. Diese Reports begeistern ich immer sehr und können mich auch immer wieder auf das neue motivieren 🙂
    Danke dafür. Das Buch Der reichste Mann von Babylon habe ich mir jetzt auch endlich mal bestellt, wollte das schon immer lesen.

    MfG und weiterhin viel Erfolg

    Antwort
    • September 20, 2016 um 3:43 pm
      Permalink

      Danke! Freut mich sehr, wenn ich sogar noch andere als mich selbst damit motivieren kann 🙂

      LG
      Felix

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.