Das Musterdepot “Weltauswahl” – eine starke Elf

Bald ist es soweit – am 14.06.2018 startet in Russland die 21. Fussball-Weltmeisterschaft.
Unserem Bundes-Jogi Löw raucht aufgrund der Auswahl des Kaders vermutlich schon der Kopf. Spätestens bis zum 04. Juni muss der Bundestrainer entschieden, welche 23 Spieler er mitnehmen möchte.

Damit die Zeit bis zum ersten Anpfiff (Knallerspiel zwischen den Monarchien Russland und Saudi-Arabien) schnell vorbei geht, erstellen wir in der Facebook-Gruppe Kleine Finanzzeitung das Musterdepot “Weltauswahl”. In dieses Musterdepot wählen wir die 23 besten Aktien aus den 11 Sektoren des Aktienmarktes.

Die Gruppenmitglieder wählen alle zwei bis drei Tage für jede Postion (für jeden Sektor) die besten Aktien. Berücksichtigt wird ein langfristiger Anlagehorizont von 15 bis 20 Jahren.

Die beiden Unternehmen/Aktien mit den meisten Stimmen, werden jeweils für ihre Position gesetzt.
Auf der Torwartposition gibt es (wie auch beim Fussball) drei Gewinner.

Die zu besetzenden Positionen

Postion 1: Financial Services
Nicht immer eine weiße Weste, aber häufig eine Bank – die Aktien aus dem Bereich der FinanzdienstleistungenDer Finanzsektor besteht unter anderem aus Banken, Investmentfonds und Versicherungen.

Position 2: Consumer Cyclical
Defensive Grundeinstellung mit gelegentlichen Vorstößen in die Offensive. Anders als in der National-Mannschaft ist die Auswahl hier sehr groß. Der Nicht-Basiskonsumgütersektor besteht aus Einzelhändlern, Medienunternehmen, Verbraucherdienstleistern, Bekleidungsunternehmen und langlebigen Gebrauchsgütern.

Position 3: Consumer Defensive
Langweilig, aber grundsolide auch in stürmischen Zeiten – die Aktien aus dem Basiskonsumgütersektor. Dieser besteht aus Nahrungsmittel- und Getränkefirmen, sowie Unternehmen aus dem Drogeriebereich.

Position 4: Real Estate
Hier wird Beton angerührt. Der Immobiliensektor besteht aus Unternehmen, die in Wohn-, Industrie- und Einzelhandelsimmobilien investieren.

Position 5: Basic Materials
Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe bilden eher eine Randgruppe. Ohne sie läuft aber nichts. Der Materialsektor besteht aus Bergbau-, Raffinerie-, Chemie-, Forstwirtschafts- und verwandten Unternehmen, die sich auf die Entdeckung und Entwicklung von Rohstoffen konzentrieren.

Position 6: Communication Services
Die Schaltzentrale im Team. Häufig unauffällig, aber für den Zusammenhalt im Team absolut notwendig. Der Telekommunikationssektor besteht unter anderem aus Mobilfunkanbietern, Kabelunternehmen, Internetdienstanbietern und Satellitenunternehmen.

Position 7: Utilities
Häufig unauffällig und ab und zu mit kleinen Aussetzern. Der Versorgungssektor besteht aus Elektro-, Gas- und Wasserunternehmen sowie integrierten Anbietern.

Position 8: Energy
Die Power im linken Mittelfeld. Der Energiesektor umfasst Öl- und Gasexplorations- und -produktionsunternehmen sowie integrierte Energieunternehmen, Raffinerien und andere Betriebe.

Position 9: Industrials
Jetzt geht es in die Offensive. Der Industriesektor besteht aus Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs-, Maschinen-, Bau-, Fertigungs- und Fertigungsunternehmen.

Position 10: Technology
Angriffslustig, aber auch ein wenig eigensinnig. Der Technologiesektor besteht aus Elektronikherstellern, Softwareentwicklern und IT-Unternehmen.

Position 11: Healthcare
Sie wissen, wie man mit “der Pille” umgeht. Der Gesundheitssektor besteht unter andrem aus Biotechnologieunternehmen, Krankenhausverwaltungen, sowie Herstellern von Medizinprodukten und Medikamenten.

Das Team

Wenn du ebenfalls von deinem Wahlrecht Gebrauch machen willst, dann komm in unsere Facebook-Gruppe Kleine Finanzzeitung.
Du bist herzlich willkommen! 

Möchtest du ab sofort über neue Beiträge informiert werden?
Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an.

Teilen macht Freu(n)de... Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Pin on Pinterest
Pinterest
0Email this to someone
email

Ein Gedanke zu „Das Musterdepot “Weltauswahl” – eine starke Elf

  • April 25, 2018 um 8:51 am
    Permalink

    Die Idee einer Aktien-“Weltauswahl” zur bevorstehenden Fußball-WM ist eine tolle Idee. Diese hat bei mir als großem Fußball-Fan und Börsen-Interessenten sofort Aufmerksamkeit erregt. Ich wünsche bei der Auswahl viel Erfolg und bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.