Ich bin schon länger ein großer Fan der Finanzblogszene. Ich bin Softwareingenieur, Freak/Otaku und habe auch selbst schon einen Blog gehabt, allerdings auch einer ganz anderen Ecke (Philosophie, Transhumanismus, ..).

Dieses Jahr bin ich jedoch 30 geworden und einhergehend mit dem Gefühl langsam älter zu werden, habe ich begonnen in ETF's zu investieren. Den absoluten Goldstandard für Einsteiger natürlich mit 70/30 MSCI World/EM. Paralell investiere ich noch einen geringen Anteil in Bitcoin / Ethereum, was aber auch private Gründe hat.

Vor kurzem habe ich dann auch wieder einen Blog gestartet, http://www.selbstbindung.de
thematisch versuche ich ihn als Finanzblog zu betreiben, schweife aber sicherlich öfter mal etwas ab. 😉

Eine nette Idee hier ein Forum zu starten, für mich ist das hier immer die Startseite zu allen anderen Blogs.

Danke fürs lesen und schönen Abend noch!