Neuaufnahme im Finanzblogroll: Großmutters Sparstrumpf

Der Finanzblogroll erhält heute Zuwachs durch den Blog Großmutters Sparstrumpf, der seit März 2015 online ist. Als Single & Paarberater hat Christian Thiel aus Berlin tagtäglich mit Finanzentscheidungen und den damit verbundenen Emotionen zu tun. Der studierte Philosoph ist Anhänger der Strategie von Warren Buffett, vor allem des Prinzips “Kaufen und ewig halten”.

Auf seinem Blog möchte Christian allen Lesern helfen, die mehr aus ihrem Geld machen wollen. Dabei steht die langfristige Geldanlage am Aktienmarkt im Mittelpunkt. Rendite gibt es nur gegen ein gewisses Risiko. Mit zunehmender Anlagedauer schrumpft das Risiko, die Rendite tendiert gegen einen mittleren Erwartungswert – in der Vergangenheit je nach Markt 5-8% pro Jahr.

Vor allem der berufliche Hintergrund des Bloggers (Psychologie), macht diese Seite aus meiner Sicht so interessant. Geldanlage ist Kopfsache und leider schaffen es die wenigsten, ihre Investments wirklich stur und konsequent über Jahrzehnte durchzuhalten.

Warum ist das so?  Was sind die Gründe und wie können wir daraus lernen?

Antworten darauf gibt es bei Großmutters Sparstrumpf – und ab jetzt auch regelmäßig über den Finanzblogroll.

Ich freue mich sehr über diesen Neuzugang 🙂

Kennst du bereits Großmutters Sparstrumpf? Wie gefällt dir der Blog?

Werbung

Teilen macht Freu(n)de... Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.