Finanzblogroll Tacheles – Beziehungsinvestoren

In der Blogreihe Finanzblogroll Tacheles stellen sich Finanzblogger abwechslungsreichen Fragen über Finanzen und Geldanlage – aber auch zu Themen abseits des üblichen Finanz-Gedöns. Finanzen sind sehr persönlich. Im Gegenzug zu sachlichen und kommerziellen Ratgebern, bieten private Blogs die Möglichkeit, sich offen und ehrlich untereinander auszutauschen. Diese Authentiztät möchten wir weiter fördern. Und fordern. Als Abgrenzung

Weiterlesen

Finanzblogroll Tacheles – Finanzglück

In der Blogreihe Finanzblogroll Tacheles stellen sich Finanzblogger abwechslungsreichen Fragen über Finanzen und Geldanlage – aber auch zu Themen abseits des üblichen Finanz-Gedöns. Finanzen sind sehr persönlich. Im Gegenzug zu sachlichen und kommerziellen Ratgebern, bieten private Blogs die Möglichkeit, sich offen und ehrlich untereinander auszutauschen. Diese Authentiztät möchten wir weiter fördern. Und fordern. Als Abgrenzung

Weiterlesen

Finanzblogroll Tacheles – Finanzrocker

In der Blogreihe Finanzblogroll Tacheles stellen sich Finanzblogger verschiedenen Fragen. Es geht um Finanzen und Geldanlage, aber auch um Themen abseits des üblichen Finanz-Gedöns. Finanzen sind sehr persönlich. Im Gegenzug zu sachlichen und kommerziellen Ratgebern, bieten private Blogs die Möglichkeit, sich offen und ehrlich untereinander auszutauschen. Diese Authentiztät möchten wir weiter fördern. Und fordern. Als

Weiterlesen

Finanzblogroll Tacheles – Ex-Studentin

In der Blogreihe Finanzblogroll Tacheles stellen sich Finanzblogger verschiedenen Fragen. Es geht um Finanzen und Geldanlage, aber auch um Themen abseits des üblichen Finanz-Gedöns. Finanzen sind sehr persönlich. Im Gegenzug zu sachlichen und kommerziellen Ratgebern, bieten private Blogs die Möglichkeit, sich offen und ehrlich untereinander auszutauschen. Diese Authentiztät möchten wir weiter fördern. Und fordern. Als

Weiterlesen

Starterkit für die Altersvorsorge – Der Pensionsfonds der CSU

Eigentlich liest sich das Treffen der CSU-Bundestagsabgeordneten im Kloster Seeon wie eine Kaffeefahrt ungeliebter und teils erfolgloser Marionettenpolitiker. Zur Klausur treffen unter anderem ein scheinbar untergetauchter Bundesinnenminister Horst Seehofer, „Maut“-Dobrindt, sowie die deutsche Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär (Wer?) aufeinander. Als CDU-Gäste sind das Frauen-Power-Duo Annegret Kramp-Karrenbauer und die fast demokratisch-gewählte EU Kommissionspräsidentin Ursula (Gertrud)

Weiterlesen

VisualVest -Moderne Altersvorsorge für passive Privatanleger

Angst vor dem sozialen Abstieg und eine unzureichende Absicherung im Alter zählen zu den größten Sorgen der Deutschen. Im Hinblick auf ihre finanzielle Situation fühlen sich viele unsicher und unvorbereitet. Diese Ängste haben vor allem eine Ursache: fehlende Finanzbildung. “Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.” (Konfuzius) Dabei war

Weiterlesen

Was ist PayPal PLUS und wie funktioniert es?

Der E-Commerce-Markt boomt. Im Jahr 2017 erwirtschafteten die deutschen Top 100 E-Commerce-Händler einen Umsatz von 30,5 Milliarden Euro. Folglich ein weiteres Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das starke Wachstum hat gute Gründe. Einerseits bietet das Online-Shopping eine hohe Produktvielfalt und ausführliche Produktinformationen. Zudem locken im Vergleich zum stationären Handel oft deutlich niedrigere Preise Aber auch für die

Weiterlesen

Enzyklopädie der Spezies im Fussballstadion und an der Börse

Neulich war ich mal wieder im Stadion. Schalke gegen Galatasaray Istanbul. Oder wie man in Gelsenkirchen sagt: Auswärtsspiel zuhause. Da die Sportveranstaltung als “Hochrisikospiel” eingestuft war, planten wir entsprechenden Puffer für die Stadionkontrolle ein. Allerdings dauerte es dann doch nicht so lange wie befürchtet. Dadurch waren wir etwa anderthalb Stunden vor Anpfiff im Stadion und ich

Weiterlesen

Baukindergeld – Was ändert sich dadurch für uns?

Meine Frau und ich sind beide 33 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder und sind berufstätig. Meine Frau in Teilzeit als verbeamtete Lehrerin und ich in Vollzeit als IT-Ingenieur. Wir bieten also Voraussetzungen, bei denen es Versicherungsmaklern und Finanzberatern warm ums Herz und feucht in den Augen wird. In unserem Familien- und Freundeskreis wird fleißig

Weiterlesen